Organisatoren erwarten 2000 Besucher in Elmshorn

Flunkyball-WM 2020: Anmeldung läuft

Foto Flunkyball-WM Elmshorn Steindammpark 2019
Foto: Urbatzka

Das Organisationsteam der Elmshorner Flunkyball-Weltmeisterschaft 2020 vermeldet: Es startet nun durch in die heiße Phase vor der diesjährigen Ausgabe des Turniers am Vatertag, 21. Mai 2020. Seit einer Woche sei die Anmeldung für Teams über die Facebookseite "Flunkyball WM Elmshorn" möglich, die Hälfte der 64 Startplätze sei bereits vergeben.

Wer bei dem Event noch dabei sein möchte, findet alle weiteren Informationen zum Regelwerk und zum zeitlichen Ablauf direkt auf dem Kanal in den sozialen Medien. Insgesamt erwarten die Organisatoren etwa 2000 Besucher auf der Wiese am Steindammpark, wenn das Wetter mitspielt. Das Sicherheitskonzept des "Biersportturniers " sei erneut mit der Stadt abgestimmt. 2019 spendeten die Veranstalter des Charity-Events 2500 Euro an das Elmshorner Tierheim. Das diesjährige Spendenziel soll im April verkündet werden. Wichtig ist allen, dass das Turnier friedlich verläuft.

(Von Sascha Urbatzka, 6. März 2020, 12:10 Uhr)

Weiterführende Links zum Thema:
Hier geht's direkt zur Facebook-Seite der Flunkyball-WM in Elmshorn...

Unser Polizei-Archiv

Einfach durchscrollen

Die Reviernotizen

Auf der Unterseite Nachrichten - Aktuelles finden Sie die jüngsten Polizeimeldungen, in chronologisch absteigender Folge. Aber auch die älteren Themen des Polizei-Tickers können Sie bei uns nach wie vor nachlesen. Klicken Sie dazu einfach hier auf einen der Links für den jeweiligen Bereich, auf den Unterseiten sind die Meldungen ebenfalls absteigend sortiert:

Kreis Pinneberg...
Kreis Steinburg...
Schleswig-Holstein gesamt...

Themenvorschläge

Post für die Redaktion

Ich habe einen Tipp!

"Gehört das nicht in die Zeitung?" - Wir lieben diese Frage. Schicken Sie uns über unser Redaktions-Formular doch einfach einmal einen kurzen Hinweis per Mail - und wer weiß, vielleicht können Sie Ihr Thema schon bald bei uns nachlesen. Hier geben Sie uns einen Tipp...

Die Redaktion direkt
Foto: Urbatzka

Sie haben Anregungen?

Melden Sie sich bei uns!

Selbstverständlich erreichen Sie uns auch schnell und zügig telefonisch. Bei Fragen rund um die Berichterstattung helfen wir Ihnen unter der Rufnummer (04121) 2673-35 gern weiter. Auch telefonisch freuen wir uns über Ihre Anregungen und Tipps!