Hamburger SV gewinnt Gastspiel beim VfR souverän mit 15:0

Van der Vaart & Co hautnah in Horst

Zwanzig Minuten mussten die 2500 Zuschauer warten, bis Hamburgs Petr Jiracek das erste Tor für Bundesliga-Dino erzielte. Und bis zur Pause hielten sich die Hausherren gegen van der Vaart & Co wacker. Doch nach Wiederanpfiff sauste der Ball immer wieder ins Netz des VfR Horst. Hier gibt's ein paar Impressionen vom Gastspiel des Hamburger SV:

Hinweise zu den Fotos in dieser Galerie

Die hier gezeigten Fotos sind Eigentum des Klaus Merse Verlags und nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere Veröffentlichung in anderen Medien, bedarf der vorherigen, schriftlichen Genehmigung des Verlages.