Der HAZOnline-Kinotipp

Avengers – Infinity War

Avengers – Infinity War
Foto: Marvel Studios 2018

Die Avengers und ihre Alliierten sind auf der Mission, den mächtigen Thanos (Josh Brolin) zu besiegen, bevor er mit seinem irren Zerstörungsfeldzug dem Universum ein Ende setzt. Doch damit dies gelingt, müssen sie bereit sein, alles zu opfern. Thanos will alle sechs Infinity-Steine sammeln, mit denen er die Realität nachhaltig verändern könnte. Iron (Robert Downey Jr.), Captain America (Chris Evans), Thor (Chris Hemsworth) und ihre Mitstreiter müssen erkennen, dass alles in Gefahr ist. Sie müssen sich zusammenraufen und neue Verbündete finden – etwa die Guardians Of The Galaxy um Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana) und Drax (Dave Bautista). (em)

Bundesstart: Do., 26. April 2018
Im Cineplex Elmshorn aktuell: Hier klicken!
Im Burg Kino Uetersen: Hier klicken!

Wacken Open Air: Metal-Festival geht in seine 29. Runde

Faster, Harder, Louder

Wacken Open Air
Foto: Meisberger

"Judas Priest", "In Flames", "Amorphis", "Nightwish" und "Children of Bodom" sind nur ein Teil des bereits über 80 Acts zählenden Line Ups für das Wacken Open Air (WOA) 2018. Doch noch haben die Veranstalter einige Bands nicht "aus dem Sack gelassen".

Zehntausende Fans aus den verschiedensten Teilen der Erde haben sich bereits ein Ticket gesichert, um bei der 29. Auflage des weltweit größten Metal-Festivals dabei zu sein, "Doro", "Dirkschneider" & Co auf den Bühnen zu sehen und eine riesige Party mit ihnen zu feiern. Noch besteht die Gelegenheit, sich eine der begehrten Karten zu sichern. Unter www.wacken.com geht es nicht nur zum Ticketverkauf, sondern dort sind auch alle Infos rund um die Bands, Festival und Camping erhältlich.

(von Mario Meisberger, 12.12.2017, 13:53 Uhr)

75.000 Menschen bei "Rock im Park" in Nürnberg

Fans feiern dem "Terror" zum Trotz

Rock im Park 2017
Foto: Chawla

(Nürnberg/mm) Das Pfingstwochenende auf Zeppelinfeld in Nürnberg hatte gerade erst begonnen, als die Unterbrechung des Zwillingsfestivals "Rock am Ring" am Abend für Aufsehen sorgte. 75.000 Fans und Musiker ließen sich nicht unterkriegen. Mit den "Toten Hosen" nahm das Spektakel "Rock im Park" seinen Lauf. Gemeinsam wurde friedlich gefeiert. Starke Bands boten unvergessliche Auftritte – inklusive "Rammstein" als Headliner am Pfingstmontag. Mehr...

(von Mario Meisberger, 07.06.2017, 17:15 Uhr)

Elmshornerin hat ihr Debütalbum im Jahr 2016 veröffentlicht

Lina Maly - Sängerin mit Gefühl

Foto Lina Maly Sängerin Bismarkschule Elmshorn
Foto: Meisberger

Starkes Kritikerlob ("Ihre Stimme verursacht Gänsehautfeeling, und ihre Texte regen zum Nachdenken an" – ARD-Morgenmagazin), Platz 34 in den deutschen Albumcharts und mittlerweile mehr als 850.000 You Tube-Views für ihre erste Single "Schön genug" – daran ließe sich Lina Malys Erfolg festmachen, seit dem sie im August 2016 ihr erstes Album "Nur zu Besuch" veröffentlichte... und begeisterte!

"Zahlen interessieren mich nicht", sagt sie, die "kein Star sein will". "Musik zu machen ist das Schönste daran", freut sich die Elmshornerin über die Chance, die sie bekommen hat. "Es gehört immer wieder Glück dazu", sagt Lina Maly, die aus einem musikalischen Hause stammt und sich an der Bismarckschule immer gut aufgehoben gefühlt hat. Ihr drei Jahre älterer Bruder Marven machte sich um ihre Anfänge im Gitarrenspiel verdient, aber es war Mama Antje, die Lina vorschlug, Gesangsunterricht zu nehmen, als die es mit dem Klavier üben nicht mehr so eng sah. Das war 2012.

Als Gesangslehrerin Nina Müller dann mit Linas heutigem Management die deutsche Antwort auf "Birdy" als mögliche Erfolgsidee auf den Tisch brachte – nahm Linas Geschichte Fahrt auf. Lieder wurden geschrieben, Demos aufgenommen und an Plattenfirmen verschickt... und "Warner" griff zu. "Ich habe viele tolle Menschen kennengelernt", sagt Lina Maly, die diese Zeit "sehr, sehr genossen hat". Für das erste Album sind "die Gedanken der Lieder bei mir entstanden", sagt Lina, die das Lieder schreiben aber erst noch lernen musste. "Komplett alles selber" lautet ihr heutiger Status, und eine Hand voll Lieder hat sie für das nächste Album bereits zu Papier gebracht.

Inspirieren lässt sie sich im Grunde überall – von Alltagsbeobachtungen und Gesprächen, über Musik bis hin zu eigenen Essays, die sie einst für den Philosophie-Unterricht an der Schule verfasste. In Berlin Friedrichshain widmet sie sich ihrer musikalischen Leidenschaft. In ihrer alten Heimat – oder zumindest in der Nähe davon – ist sie aber auch immer wieder zu sehen und zu hören. "Im 'Knust' war eines der schönste Konzerte", sagt Lina, die ihre eigene Musik "nie hört", mit Ausnahme der "Trainsome Session" (zu sehen auf YouTube), die sie im Hundertwasserbahnhof von Uelzen aufgenommen hat. Sie selbst liebt "Fiona Apple", "The Tallest Man On Earth", "Bob Dylan" und viele andere Künstler, deren Werk auch auf ihre Arbeit musikalischen Einfluss nimmt. Lina Maly freut sich auf das Musik-Jahr und ihre "Nur zu Besuch"-Tour 2017 mit Auftritten in Leipzig und Frankfurt oder beim "Husum Harbour" und dem "Hanse Song Festival" in Stade. Dabei geht für sie auch ein großer Traum in Erfüllung: "Ein Auftritt bei der TV Noir-Show."

(Von Mario Meisberger, 02.02.17, 15:10 Uhr)

Weiterführende Links zum Thema:
Hier geht's direkt zur Website von Lina Maly...

Tipps für den Abend

Hier geht's ab!

Mittwoch, 25. April 2018

 

Jam-Session zur Einweihung des neuen Flügels mit Rüdiger Fock, Daniel Faust, Burkhard Katz und Philip Hogrebe, im Ratskeller, Glückstadt, Am Markt 4, Beginn: 20 Uhr, Veranstalter: Jazz in Glückstadt e.V., Eintritt: 5 Euro, Mitglieder und Einsteiger frei

 

Donnerstag, 26. April 2018

 

Konzert der Formation "Landueber", Deutschrock mit neuen Songs aus eigener Feder, im Irish Pub Broderick, Königstraße, Elmshorn, Beginn: 20 Uhr, Eintritt frei

 

Sonnabend, 28. April 2018

 

Konzert der Gruppe "Lake", Blues Rock, in der Ulmenhofschule, Otto-Ralfs-Straße 1a, Kellinghusen, Beginn: 20 Uhr, Veranst.: PEP Kulturverein, Infos zu Karten unter www.pep-kulturverein.de

 

Montag, 30. April 2018

 

"Tanz in den Mai", mit der Band "Just For Fun", außerdem: "Schlagerparade" im "Bürgerhaus", in der Sporthalle, Hauptstraße 85, Bokholt-Hanredder, Beginn: 19.30 Uhr, Karten in der Buchhandlung Lenz in Barmstedt, im Bürgerhaus und in der Grünen Kugel in Bokholt-Hanredder sowie im Casablanca und bei Musik-Hofer in Elmshorn

 

"Ü30 Tanz in den Mai und 35 Jahre Lights Party", im Lights, Steindamm 45, Elmshorn, Beginn: 21.30 Uhr, mit DJ Heiko Schmitt, dazu Happy Hour in der ersten Stunde, mehr auf www.lights-events.de

 

Tanz in den Mai, im ehemaligen Apollo-Kino, Königstraße, Elmshorn, Beginn: 21 Uhr, Karten im Vorverkauf bei Jim Coffey, mehr Infos auch hier auf Facebook

 

"Tanz in den Mai", DJ Marib legt im Dance-Floor-Bereich auf, im Casino, Industriestraße 1, Schenefeld b. Hamburg, Beginn: 21 Uhr, dazu Maibowle, gratis Fun-Spiele und mehr

 

"Rock in den Mai", mit Live-Musik der Band "Schmitz Katze feat. Lunasonic", in der Gaststätte "Zur Erholung", Mühlenstraße 56, Uetersen, Beginn: 21 Uhr, Karten u.a. direkt in der Gaststätte oder auch bei Musik-Hofer in Elmshorn

 

Sonnabend, 5. Mai 2018

 

Benefizkonzert der Band "Temple Of Mercy", "The Sisters Of Mercy"-Tribute, auf der MS Klostersande, im Hafen, Elmshorn, Beginn: 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Karten im Vorverkauf bei Musik-Hofer, Flamweg

 

"Ü30, Ü40, Ü50"-35-Jahre-Lights-Party", Volume 2, mit DJ Heiko Schmitt, im Lights, Steindamm 45, Elmshorn, Beginn: 21.30 Uhr, mehr Infos auf www.lights-events.de

 

Sonnabend, 12. Mai 2018

 

Konzert von "Small Glories", Singer-/Songwriter aus Kanada, im Rahmen von Lottes Musiknacht, in der Lutherkirche, Lange Straße 32, Elmshorn, Beginn: 20 Uhr, Eintritt frei, um eine angemessene Spende wird gebeten, Platzreservierung erforderlich, Infos dazu auf www.lottes-musiknacht.de

 

Sonnabend, 19. Mai 2018

 

6. Brander Oldtimer Pfingsttreffen, u.a. Oldtimershow, kleiner Teilemarkt, Werkschau, Unterhaltung für Kids und mehr, am Abend: AC/DC Hardrocknacht mit Live-Musik von "Bon Scott" und "Temple Of Mercy", auf der Festwiese, Schierenhöh 13, Brande-Hörnerkirchen, Beginn: 10 Uhr, Eintritt zum Oldtimertreffen frei, Karten für das Konzert an der Abendkasse, Oldtimertreffen auch am So., 20.05., 10 bis 18 Uhr

 

Sonnabend, 26. Mai 2018

 

Benefizkonzert der Band "Final ReleaZe", Covermusik, auf der MS Klostersande, im Hafen, Elmshorn, Beginn: 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

 

Sonnabend, 2. Juni 2018

 

Konzert von Jon Flemming Olsen, in der Ulmenhofschule, Otto-Ralfs-Straße 1a, Kellinghusen, Beginn: 20 Uhr, Veranst.: PEP Kulturverein, mehr Infos auf www.pep-kulturverein.de

 

Sonnabend, 9. Juni 2018

 

Konzert von Annie Keating, rockige Klänge aus New York, im Rahmen von Lottes Musiknacht, auf der MS Klostersande, im Hafen, Elmshorn, Beginn: 20 Uhr, Eintritt frei, um eine angemessene Spende wird gebeten, Platzreservierung erforderlich, Infos dazu auf www.lottes-musiknacht.de

 

Donnerstag, 28. Juni 2018

 

Hörnerfest 2018, Open-Air-Festival um Mittelalter, Folk, Rock und Pagan, Start mit Warm-Up zum 13. Hörnerfest, mit "Vollbard" und "Saltatio Draconum", auf dem Festivalgelände, Schierenhöh 13, Brande-Hörnerkirchen, Beginn: 20 Uhr, Hörnerfest auch am Fr., 29.06., und Sa., 30.06., jeweils ab 12 Uhr, insgesamt 20 Bands, Metal und Mittelalter, Infos zu Karten unter Tel. (04127) 929981, mehr auf www.hoernerfest.de

 

Donnerstag, 26. Juli 2018

 

21. Headbangers Open Air mit "Riot V", "Tankard", Manilla Road", "Anvil", "Morganga Lefay", "Loudness", u.a., Schierenhöh 13, Brande-Hörnerkirchen, Info: www.headbangers-open-air.de

 

Freitag, 27. Juli 2018

 

21. Headbangers Open Air mit "Riot V", "Tankard", Manilla Road", "Anvil", "Morganga Lefay", "Loudness", u.a., Schierenhöh 13, Brande-Hörnerkirchen, Info: www.headbangers-open-air.de

 

Sonnabend, 28. Juli 2018

 

21. Headbangers Open Air mit "Riot V", "Tankard", Manilla Road", "Anvil", "Morganga Lefay", "Loudness", u.a., Schierenhöh 13, Brande-Hörnerkirchen, Info: www.headbangers-open-air.de


Donnerstag, 2. August 2018

 

29. Wacken Open Air mit "Judas Priest", "Arch Enemy", "Sepultura", "Amorphis", "In Flames", u.a., Wacken, Info & Tickets: www.wacken.com

 

Freitag, 3. August 2018

 

29. Wacken Open Air mit "Judas Priest", "Arch Enemy", "Sepultura", "Amorphis", "In Flames", u.a., Wacken, Info & Tickets: www.wacken.com 

 

Sonnabend, 4. August 2018

 

29. Wacken Open Air mit "Judas Priest", "Arch Enemy", "Sepultura", "Amorphis", "In Flames", u.a., Wacken, Info & Tickets: www.wacken.com 

 

Sonnabend, 29. September 2018

 

Konzert der Lisa Lystam Family Band, in der Ulmenhofschule, Otto-Ralfs-Straße 1a, Kellinghusen, Beginn: 20 Uhr, Veranst.: PEP Kulturverein, mehr Infos auf www.pep-kulturverein.de

 

Sonntag, 7. Oktober 2018

 

Konzert der "Henry Girls", Damentrio aus Irland, im Rahmen von Lottes Musiknacht, in der Stiftskirche, Friedensallee 35, Elmshorn, Beginn: 19 Uhr, Eintritt frei, um eine angemessene Spende wird gebeten, Platzreservierung erforderlich, Infos dazu auf www.lottes-musiknacht.de

 

Mittwoch, 31. Oktober 2018

 

Konzert von John Doyle & Mick McAuley, Irish Folk, im Rahmen von Lottes Musiknacht, im Haus 13, Adolfstraße, Elmshorn, Beginn: 20 Uhr, Eintritt frei, um eine angemessene Spende wird gebeten, Platzreservierung erforderlich, Infos dazu auf www.lottes-musiknacht.de

 

Freitag, 7. Dezember 2018

 

Konzert von "West Of Eden", schwedischer Folk-Rock, im Rahmen von Lottes Musiknacht, in der Kirche St. Nikolai, Alter Markt, Elmshorn, Beginn: 20 Uhr, Eintritt frei, um eine angemessene Spende wird gebeten, Platzreservierung erforderlich, Infos dazu auf www.lottes-musiknacht.de

 

Sonnabend, 8. Dezember 2018

 

Konzert der Hamburg Blues Band mit Chris Farlowe, in der Ulmenhofschule, Otto-Ralfs-Straße 1a, Kellinghusen, Beginn: 20 Uhr, Veranst.: PEP Kulturverein, mehr Infos auf www.pep-kulturverein.de

 

Sonnabend, 12. Januar 2019

 

Konzert mit "The Blues Guys and the Guinness Horns", in der Ulmenhofschule, Otto-Ralfs-Straße 1a, Kellinghusen, Beginn: 20 Uhr, Veranst.: PEP Kulturverein, mehr Infos auf www.pep-kulturverein.de