Nicht lange durchklicken: Es gibt eine separate Liste mit Märkten

Liste der weihnachtlichen Märkte 2018

Foto HAZ Weihnachtskalender 2018

Übersichtlich und kompakt: Damit Sie in unserer Veranstaltungsliste nicht mühsam die Advents- und Weihnachtsmärkte heraussuchen müssen, fassen wir alle uns gemeldeten Märkte dieser Art im sogenannten "HAZ Weihnachtskalender" zusammen. Daher bitte nun nicht unten im Kalender suchen: Alle Advents- und Weihnachtsmärkte 2018 finden Sie nach Ort sortiert hier...

Die gesamte Liste

Veranstaltungen auf einen Blick

14.12.18
Elmshorn - Alter Markt

Alter Markt: Elmshorner Lichtermarkt 2018, Lichtermarkt-Öffnungszeiten: Mo. bis Sa., 11 bis 20 Uhr (Essen und Trinken bis 21 Uhr), So., 14 bis 20 Uhr, Heiligabend, 10 bis 14 Uhr, bis 24. Dezember 2018

14.12.18
Elmshorn - Lichtermarkt

Lichtermarkt, Alter Markt, ab 18 Uhr: Konzert der Marching Band "Pustefix", Blues- und Rock-Klassiker im Brass-Stil

15.12.18
Glückstadt - Atelier im Regenbogenhaus

Atelier im Regenbogenhaus, Kleine Kremper Straße 12: Ausstellung "Das besondere Gefäß" – keramische Gefäße in der Raku-Technik, Werke von Michael Krautzig, Öffnungsz.: Sa.+So., 14-18 Uhr, bis 23. Dezember; außerdem gibt es Krautzig-Werke in der Galerie am Fleth/Glückstadt, Große Deichstraße 2-3, Öffnungsz.: Mi.-Fr., 15-19 Uhr, Sa., 16-20 Uhr, bis 31. Dezember 2018

15.12.18
Barmstedt - Galerie Atelier III

Galerie Atelier III, Schlossinsel, Rantzauer See: Ausstellung "Objekt und Bewegung", Skulpturen und Objekte des Künstlers Jo Köser aus Ellerbek, Öffnungsz.: Di. bis Do., 14 bis 18 Uhr, Sa. und So., 12 bis 18 Uhr, bis 27. Januar 2019

15.12.18
Elmshorn - Kranhaus

Kranhaus, Schloßstraße, 15 Uhr: Wiedereröffnung des Kranhauses, u.a. mit Hip Hop der Band "Correctlane", Gig der Band "Bad Sister", Eintritt frei, um eine Hutspende wird gebeten

15.12.18
Elmshorn - Kranhaus

Kranhaus, Schloßstraße, ab 18 Uhr: "Rock im Kranhaus", Heavy Metal, mit den Bands "Circus Blind" (Heavy Groove Metal), "Wasted Roads" (Alternative Bluesrock), "Total Violence" (Old School Trash Metal) und "Surface Hamburg" (Trash Death Metal), Eintritt frei, um eine Hutspende wird gebeten

15.12.18
Elmshorn - Holstenplatz

Holstenplatz, im "Strandfloh on ice", 19 bis 21.30 Uhr: Live-Musik mit der Band "The Moneybrothers", Pop, Rock, Coversongs, Eintritt frei

15.12.18
Elmshorn - Traglufthalle

Traglufthalle, Zum Krückaupark, 17 bis 19 Uhr: Schwimm- und Bootsbeherrschungstraining der Elmshorner Wanderpaddler e.V., Infos bei Jochen Meyer, Tel. (04121) 82395

15.12.18
Elmshorn - Thomaskirche

Thomaskirche, Breslauer Straße 3, 18 Uhr: Adventliches Treffen unter der Krippe, vor der Tür der Kirche, mit Geschichten und Adventsliedern, dazu Kekse und Punsch

15.12.18
Uetersen - Kirche am Kloster

Kirche am Kloster, Kirchenstraße, 19 Uhr: "a christmas celebration", Weihnachtskonzert mit dem Gospelchor Adonai, Leitung: Eberhard Kneifel, Klavier: Mitsuhiro Ikenoya, Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

15.12.18
Moorrege - Regionalschule

Regionalschule, Kirchenstraße, 15.30 Uhr: "Peter Pan, der Junge, der nicht groß werden will", Weihnachtsmärchen mit der Barmstedter Speeldeel, Karten im Vorverkauf bei der Theaterkasse in Moorrege

15.12.18
Klein Nordende - Bürgermeister-Hell-Halle

Bürgermeister-Hell-Halle, Schulstraße, 15.30 Uhr: "Geht die erste Kerze an", Weihnachtskonzert zum Mitsingen und Mittanzen, mit den Brüdern Jehn, Karten im Vorverkauf im REWE-Markt und bei Blumen Konetzny, beide Dorfstraße, Veranst.: Ausschuss für Familien, Jugend und Schule der Gemeinde

15.12.18
Pinneberg - Geschwister-Scholl-Haus

Geschwister-Scholl-Haus, Bahnhofstr. 8, 15 Uhr: "Der gestiefelte Kater", nach den Brüdern Grimm, in einer Fassung der "Little Opera" nach Motiven der gleichnamigen Märchenoper von C.A. Cui, musikalische Leitung: Simone Anders, Regie: Sabine Maria Schoeneich, Karten im Vorverkauf u.a. im Bücherwurm in Pinneberg oder auf www.littleopera.de

15.12.18
Krempe - Kirche St. Peter

Kirche St. Peter, Am Kirchhof, 19 Uhr: "Plattdüütsch Wiehnachtsoratorium Teil I und II" von Hartwig Barte-Hanssen, mit der St. Peter-Kantorei, Geraldine Zeller (Sopran), Dennis Schildt (Bass), u.a.; Eintritt: 10 Euro

15.12.18
Glückstadt - Reitverein Glückstadt

Reitverein Glückstadt, Schmiedestraße 5, 15.30 bis 17 Uhr: "1000 Farben hat die Welt" – Reit-Musical zur Weihnachtsfeier des Reitvereins Glückstadt, Eintritt frei

15.12.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, 19.30 Uhr: "Zweikampfhasen", Beziehungskabarett mit Jennifer und Michael Ehnert, Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

15.12.18
Elmshorn - Stadttheater

Stadttheater, Klostersande 30, 20 Uhr: "Die Känguru-Chroniken", Komödie von Marc-Uwe Kling, mit Stephan Möller-Titel, Jannik Nowak, u.a., Karten über die Theaterkasse, Tel. (04121) 61189

15.12.18
Tornesch - Ev.-Luth. Kirche

Ev.-Luth. Kirche, Jürgen-Siemsen-Straße 28, 18.30 Uhr: Kirchenkonzert des Spielmannszuges TuS Esingen, mit Melodien aus aller Welt, Weihnachtsliedern, Kirchenstücken und mehr, Einlass ab 18 Uhr, Eintritt frei

15.12.18
Elmshorn - Vor der Kirche St. Nikolai

Vor der Kirche St. Nikolai, Königstraße, 15.30 Uhr: Weihnachtliche Blasmusik mit dem Posaunenchor der Ev. Gemeinschaft Elmshorn

15.12.18
Elmshorn - Kirche St. Nikolai

Kirche St. Nikolai, Alter Markt, 11 Uhr: Schüler lesen zum Advent, Gesang mit dem Kinderchor St. Nikolai, im Rahmen der Reihe "Musik zur Marktzeit", Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

Zur Suche ...
Foto Lupe
Foto: Strandmann

Jedes Detail zählt

Termine durchsuchen

Stellen Sie unsere Datenbank auf den Kopf. Über eine genauere Suche in den Veranstaltungen können Sie beispielsweise nach Orten filtern. Hier geht's zur Suche in den Veranstaltungen der Region...

Veranstaltung einsenden

Veranstaltungsredaktion

Ich freue mich auf Post

Diese Übersicht kann nie groß genug sein. Interessante Vorträge, schöne Feste, spannende Konzerte oder tolle Flohmärkte - unser Veranstaltungskalender für die Region möchte Ihnen Angebote machen, bei denen es sich lohnt, vorbeizuschauen. Sie haben einen Termin, der in dieser Liste nicht fehlen sollte? Melden Sie sich bei mir, ich bin Ihr Ansprechpartner in der Veranstaltungsredaktion: Sascha Urbatzka, Tel. (04121) 2673-17, E-Mail: urbatzka[at]holsteiner-allgemeine.de