51. Glückstädter Matjeswochen mit großem Programm – 14. bis 17. Juni

Markus, Mathilda und die Matjesmeile

Foto Glückstädter Matjeswochen Matjesbrötchen
Foto: GDM

Mit dem Biss in den neuen Matjes begann am 13. Juni 1968 die Geschichte der Glückstädter Matjeswochen. Heute – 50 Jahre später – erfreut sich die Großveranstaltung größter Beliebtheit, und so erwartet die Stadt an der Elbe auch 2018 wieder rund 100.000 Besucher zum viertägigen Volksfest. Ob der Matjes wieder das Prädikat "ausgezeichnet" verdient? Zur Eröffnung am Donnerstag, 14. Juni 2018, werden dazu CDU-Staatssekretär Torsten Geerdts, Glückstadts Bürgermeisterin Manja Biel und Heike Püster vom Verkehrs- und Gewerbeverein bei der traditionellen Zeremonie auf dem Marktplatz ihr Urteil abgeben.

Bis zum 17. Juni 2018 bietet die Elbestadt dann ein Programm voller Abwechslung mit der großen Matjesmeile, Plattschaufel-Regatta und fast 20 Live-Bands. So steht etwa am Sonnabend Neue Deutsche Welle-Künstler "Markus" ("Ich will Spaß") auf der Bühne. Am Hafen gibt es neben Bühnen-Programm und Mitmach-Aktionen eine Open Ship-Meile, bei der zahlreiche Traditionsschiffe, darunter die "Mathilda" und die "Fairplay VIII", zu Gast sind. Außerdem erfolgt die Taufe des neuen DLRG-Rettungsschiffes, und in der Großen Deichstraße feiert die Radmeile Premiere. Das komplette Programm gibt es hier...

(Von Mario Meisberger, 23.05.18, 11:50 Uhr)

Die gesamte Liste

Veranstaltungen auf einen Blick

13.11.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, Studio, 19 Uhr: "Krieg. Stell dir vor, er wäre hier", nach dem Roman von Janne Teller, mit dem Theater der Altmark, ab 14 Jahre, auch am Mi., 14.11., 8.30 und 11 Uhr, Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

14.11.18
Heidgraben - Gemeindezentrum

Gemeindezentrum, Uetersener Straße, 18 Uhr: "Historisches Heidgraben, Teil III", Vortrag von Historikerin Annette Schlapkohl, Gäste herzlich willkommen, Kosten: für Mitglieder frei, Gäste zahlen fünf Euro, Anmeld. bei Dirk Weber, Tel. (04122) 43745, Veranst.: SoVD Ortsverein Heidgraben-Seestermühe

14.11.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, Studio, 20 Uhr: "Wasserstoffbrennen", von Leon Engler, mit dem Kollektiv "Schluss mit ohne", Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

15.11.18
Elmshorn - Dittchenbühne

Dittchenbühne, Hermann-Sudermann-Allee 50, 18.30 Uhr: Nähtreff, Leitung: Nadja Berning Pampel, Anmeld. unter Tel. (04121) 89710

15.11.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, 19.30 Uhr: "Tour 2018", Emmi und Willnowsky, Veranst.: Jagu Agentur, Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

16.11.18
Elmshorn - Bismarckschule

Bismarckschule, Bismarckstraße, Aula, 19 Uhr: "Aus dem Ruder gelaufen", Szenencollage von Thorsten Böhner, es spielt das Interkulturelle Theater DOGUS

16.11.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, 19.30 Uhr: "On Air: Vocal Legends", große Stimmen der Pop- und Rockgeschichte in einer A Cappella-Pop-Show, Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

17.11.18
Tornesch - Pomm 91

Pomm 91, Pommernstraße, 19 Uhr: "Aus dem Ruder gelaufen", Szenencollage von Thorsten Böhner, es spielt das Interkulturelle Theater DOGUS

17.11.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, 19 Uhr: Konzert der Feuerwehrmusiker des Kreisfeuerwehrverbandes Steinburg, Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

18.11.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, 15 Uhr: "Kálmán & Kalman: Wo wohnt die Liebe?", Operette, Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

20.11.18
Heidgraben - Gemeindezentrum

Gemeindezentrum, Uetersener Straße 8, 16 Uhr: "So kommen Sie als Verbraucher zu Ihrem Recht", Vortrag von Rechtsanwalt Menzel aus Bad Malente, zuvor ab 15 Uhr: Kaffeetafel, Eintritt zum Vortrag frei, Kaffetafel für Mitglieder frei, Gäste zahlen 2,50 Euro, Anmeld. bei Dirk Weber, Tel. (04122) 43745, Veranst.: SoVD Ortsverein Heidgraben-Seestermühe

20.11.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, 19.30 Uhr: "Sinfoniekonzert III", mit der staatlichen slowakischen Philharmonie Kosice, Leitung: Zbynek Müller, Einführung um 19 Uhr, Infos zu Karten über die Theaterkasse, Tel. (04821) 670931 oder auf www.theater-itzehoe.de

21.11.18
Elmshorn - Konrad-Struve-Haus

Konrad-Struve-Haus, Bismarckstr. 1, 14 bis 17 Uhr: Archiv der Familienkundler geöffnet, Veranst.: Vereinigung für Familienkunde Elmshorn

22.11.18
Elmshorn - Kirche St. Nikolai

Kirche St. Nikolai, Alter Markt, 20 Uhr: "Hoffnung", Kirchenkonzert von Angelika Milster, Karten im Vorverkauf bei Musik-Hofer, Flamweg, oder unter Tel. (01806) 570070

22.11.18
Elmshorn - Dittchenbühne

Dittchenbühne, Hermann-Sudermann-Allee 50, 15 Uhr: "Zwei alte Hasen", Filmclub, Serie mit Harald Juhnke und Heinz Schubert, Folgen 4-6, Infos unter Tel. (04121) 89710

24.11.18
Tornesch - Pomm 91

Pomm 91, Pommernstraße, 19.30 Uhr: "Botox ist auch keine Lösung", Mädelsabend mit Bibi Maaß, Comedy für Frauen, Eintritt: 10 Euro (VVK), 15 Euro (AK), Karten u.a. im Fahrradladen Eisenross in Tornesch, im Tabakstübchen Jaeger in Uetersen, Einlass ab 19 Uhr, Veranst.: To All

24.11.18
Elmshorn - Bismarckschule

Bismarckschule, Bismarckstraße, Aula, 19 Uhr: "Aus dem Ruder gelaufen", Szenencollage von Thorsten Böhner, es spielt das Interkulturelle Theater DOGUS

24.11.18
Kellinghusen - Ulmenhofschule

Ulmenhofschule, Otto-Ralfs-Straße 1a, 20 Uhr: Konzert von Erja Lyytinen, Veranst.: PEP Kulturverein, mehr Infos auf www.pep-kulturverein.de

25.11.18
Barmstedt - Restaurant "Zum Pilz"

Restaurant "Zum Pilz", Düsterlohe 44, 21 Uhr: "Feldermäuse und Eulen – Die Jäger der Nacht", Bericht von Katja Erber und Hans-Jürgen Raddatz über die Eulen- und Fledermausarten, danach geht es mit Detektoren bei Dämmerung in den Wald, Eintritt frei, Veranst.: NABU Barmstedt

25.11.18
Elmshorn - Bismarckschule

Bismarckschule, Bismarckstraße, Aula, 16 Uhr: "Aus dem Ruder gelaufen", Szenencollage von Thorsten Böhner, es spielt das Interkulturelle Theater DOGUS

Zur Suche ...
Foto Lupe
Foto: Strandmann

Jedes Detail zählt

Termine durchsuchen

Stellen Sie unsere Datenbank auf den Kopf. Über eine genauere Suche in den Veranstaltungen können Sie beispielsweise nach Orten filtern. Hier geht's zur Suche in den Veranstaltungen der Region...

Veranstaltung einsenden

Veranstaltungsredaktion

Ich freue mich auf Post

Diese Übersicht kann nie groß genug sein. Interessante Vorträge, schöne Feste, spannende Konzerte oder tolle Flohmärkte - unser Veranstaltungskalender für die Region möchte Ihnen Angebote machen, bei denen es sich lohnt, vorbeizuschauen. Sie haben einen Termin, der in dieser Liste nicht fehlen sollte? Melden Sie sich bei mir, ich bin Ihr Ansprechpartner in der Veranstaltungsredaktion: Sascha Urbatzka, Tel. (04121) 2673-17, E-Mail: urbatzka[at]holsteiner-allgemeine.de