Programm für die Lachmuskeln am Sonnabend, 19. Januar 2019

Bauer Hader im Stadttheater

Foto Bauer Hader Kabarettist Nils Loenicker
Foto: Nils Loenicker

Kaum hat das Jahr 2019 begonnen, packt Bauer Hader im Elmshorner Stadttheater aus. Denn es gibt viel zu klären: Der Sommer war lang, die Ernte verbrannt, kommen Subventionen vom Land? Generell, so Hader weiter, drehe die Welt durch und Donald Trump verdrehe sie zusätzlich. Und was ist eigentlich mit dem deutschen Fußball los? Diese und noch viele weitere Fragen sollen im Rahmen von Bauer Haders Neujahrsempfang am Sonnabend, 19. Januar 2019, im Elmshorner Stadttheater, Klostersande 30, geklärt werden. Für die Veranstaltung gibt es noch Karten über die Theaterkasse, Königstraße 56, unter Tel. (04121) 61189. Mehr über den "Macker vom Acker" gibt es natürlich auch auf der Seite von Kabarettist Nils Loenicker hier unter www.bauerhader.de

(Von Sascha Urbatzka, 04.01.19, 17:10 Uhr)

Die gesamte Liste

Veranstaltungen auf einen Blick

07.11.19
Tornesch - Klaus-Groth-Schule

Klaus-Groth-Schule, Klaus-Groth-Straße 11, 20 Uhr: Tornescher Astronacht – Himmelsbeobachtung für Jedermann, Verein Regionale Volks- und Schulsternarte Tornesch e.V. (RVST)

12.11.19
Heidgraben - Gemeindezentrum

Gemeindezentrum, Uetersener Straße 8, 18 Uhr: "Historisches Heidgraben, Teil IV", Vortrag von Historikerin Annette Schlapkohl, Veranst.: SoVD Ortsverband Heidgraben-Seestermühe, Anmeld. nicht erforderlich, Gäste herzlich willkommen, Eintritt vor Ort zu zahlen

12.11.19
Uetersen - Stadtbücherei

Stadtbücherei, Berliner Straße 17, 14 bis 16 Uhr: Kostenlose Beratung zum Thema Pflege des Pflegestützpunktes im Kreis Pinneberg, Anmeld. nicht erforderlich, mehr Infos unter Tel. (04101) 555464 oder per E-Mail an info[at]pflegestuetzpunkt-pinneberg.de

14.11.19
Uetersen - Restaurant von Stamm

Restaurant von Stamm, Kleiner Sand 60, 20 Uhr: Stammtisch des Vereins Regionale Volks- und Schulsternwarte e.V. (RVST)

19.11.19
Heidgraben - Pflanzenscheune

Pflanzenscheune, Groß Nordender Weg 22, 15 Uhr: Kaffeenachmittag des SoVD-Ortsverbandes Heidgraben-Seestermühe, Kaffee satt und ein Stück Torte, bezahlt wird vor Ort, Gäste willkommen

26.11.19
Elmshorn - AWO Stadtteil-Treffpunkt

AWO Stadtteil-Treffpunkt Klostersande, Mittelweg 49, 18.30 Uhr: Geschichtswerkstatt Klostersande; Leitung: Beate Claßen

27.11.19
Klein Nordende - Töverhuus

Töverhuus, Dorfstraße 80, 20 Uhr: Konzert mit dem Hamburger Trio Hafennacht e.V., vorweihnachtliches Programm, Karten im Vorverkauf im REWE-Markt oder im Blumenhaus Konetzny, beide Dorfstraße, oder bei der Volksbank Pinneberg-Elmshorn, Königstraße in Elmshorn

05.12.19
Tornesch - Klaus-Groth-Schule

Klaus-Groth-Schule, Klaus-Groth-Straße 11, 20 Uhr: Tornescher Astronacht – Himmelsbeobachtung für Jedermann, Verein Regionale Volks- und Schulsternarte Tornesch e.V. (RVST)

06.12.19
Heidgraben - Gemeindezentrum

Gemeindezentrum, Uetersener Straße 8, 15 Uhr: Weihnachtsfeier des SoVD Ortsverbandes Heidgraben-Seestermühe, mit festlicher Kaffeetafel, musikalischer Begleitung, Anmeld. unter Tel. (04122) 43745 erbeten, Kostenbeitrag vor Ort zu zahlen

10.12.19
Schenefeld b. Hamburg - Sozialberatung

Sozialberatung Schenefeld, Osterbrooksweg 4, 14 bis 16 Uhr: Kostenlose Beratung zum Thema Pflege des Pflegestützpunktes im Kreis Pinneberg, Anmeld. nicht erforderlich, mehr Infos unter Tel. (04101) 555464 oder per E-Mail an info[at]pflegestuetzpunkt-pinneberg.de

13.12.19
Klein Nordende - Töverhuus

Töverhuus, Dorfstraße 80, 19 Uhr: "2. Klein Nordende singt",  Open Air, mit Sören Schröder, Karten im Vorverkauf im REWE-Markt oder im Blumenhaus Konetzny, beide Dorfstraße, oder bei der Volksbank Pinneberg-Elmshorn, Königstraße in Elmshorn

Zur Suche ...
Foto Lupe
Foto: Strandmann

Jedes Detail zählt

Termine durchsuchen

Stellen Sie unsere Datenbank auf den Kopf. Über eine genauere Suche in den Veranstaltungen können Sie beispielsweise nach Orten filtern. Hier geht's zur Suche in den Veranstaltungen der Region...

Veranstaltung einsenden

Veranstaltungsredaktion

Ich freue mich auf Post

Diese Übersicht kann nie groß genug sein. Interessante Vorträge, schöne Feste, spannende Konzerte oder tolle Flohmärkte - unser Veranstaltungskalender für die Region möchte Ihnen Angebote machen, bei denen es sich lohnt, vorbeizuschauen. Sie haben einen Termin, der in dieser Liste nicht fehlen sollte? Melden Sie sich bei mir, ich bin Ihr Ansprechpartner in der Veranstaltungsredaktion: Sascha Urbatzka, Tel. (04121) 2673-17, E-Mail: urbatzka[at]holsteiner-allgemeine.de