Über 50 Veranstaltungen/Filmemacher Michael Söth zu Gast im Kino

Deichbullen ermitteln im Kulturmärz

Foto Deichbullen Michael Söth Kulturmärz Glückstadt
Foto: Michael Söth

Theater, Film, Live-Musik, Lesungen, Ausstellungen – mit mehr als 50 Veranstaltungen ist der Glückstädter Kulturmärz wieder voller Abwechslung. Los geht es am 2. März 2018, wenn die Glückstädter Speeldeel mit ihrem neuen Stück "Un baven wahnen Engel" im Tivoli auftritt. Am gleichen Abend singt Andreas Viebrock im Wasmer-Palais "Lieder von Reinhard Mey".

Doch auch nach dem Auftaktabend bietet der Kulturmärz beste Unterhaltung, beispielsweise mit dem norddeutschen Filmemacher Michael Söth und den "Deichbullen" am 17. März 2018 im Alten Kino, oder mit "Chapeau Manouche", die am 3. März 2018 zu Sinti Swing aus Oldenburg in den Ratskeller einladen. Das komplette Programm gibt es hier zum Herunterladen...

 

(Von M. Meisberger, 15.02.18, 13:20 Uhr)

Die gesamte Liste

Veranstaltungen auf einen Blick

21.02.18
Elmshorn - Haus 13

Haus 13, Adolfstraße 13, 20 Uhr: "Eiskalt erwischt!", Kabarett mit Jan-Peter Petersen, Eintritt: 15 Euro, Karten im Vorverkauf unter Tel. (04121) 61189, mehr auf www.haus13.de

21.02.18
Glückstadt - Ratskeller

Ratskeller, Am Markt 4, 20 Uhr: Jam-Session mit dem "Bikini-Jackson-Ensemble", Veranstalter: "Jazz in Glückstadt e.V.", Eintritt: 5 Euro, Mitglieder und Einsteiger frei, www.jazzinglueckstadt.de

21.02.18
Elmshorn - Pflegezentrum Elbmarsch

Pflegezentrum Elbmarsch, Agnes-Karll-Allee 21, 1. Stock, 15.30 Uhr: "Erschöpfung bei Krebs", Vortrag von den Psychoonkologinnen und Diplom-Sozialpädagoginnen Kristin Löffler und Annette Spiegel, Teilnahme kostenlos, im Rahmen der Reihe "Café Lebensfreude", Anmeld. unter Tel.: (04121) 798-4769

21.02.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, Kleiner Saal, 10 Uhr: "Die Leiden des jungen Werther", Stück nach Johann Wolfgang von Goethe, mit dem Theater der Altmark, ab 15 Jahre, Eintritt: 8 Euro (Erwachsene), 5 Euro (Kinder), Karten unter Tel. (04821) 670931

21.02.18
Elmshorn - Konrad-Struve-Haus

Konrad-Struve-Haus, Bismarckstr. 1, 14 bis 17 Uhr: Archiv der Familienkundler geöffnet, Veranst.: Vereinigung für Familienkunde Elmshorn

21.02.18
Elmshorn - Stadttheater

Stadttheater, Klostersande 30, 20 Uhr: "Öffentliches Eigentum", Komödie von Sam Peter Jackson, mit Rainer Hunold, Ulrich Gebauer, u.a., Eintritt: ab 24,29 Euro (bei Online-Buchung, inkl. Gebühren, Schüler/Studenten: ab 15,49 Euro), Karten unter Tel. (04121) 61189

21.02.18
Elmshorn - Dittchenbühne

Dittchenbühne, Hermann-Sudermann-Allee 50, 9 bis 12 Uhr: Nähtreff für Anfänger und Fortgeschrittene, mit Nadja Berning-Pampel, Kosten: 5 Euro/Monat, Anmeld. unter Tel. (04121) 89710

22.02.18
Barmstedt - Eckhaus Kleine/Große Gärtnerstraße

Heilpraktiker-Praxis für Psychotherapie, Eckhaus Kleine/Große Gärtnerstraße, 10 bis 16 Uhr: kostenlose Sprechstunde "Hilfe bei psychischen Belastungen", jeweils donnerstags, nach Anmeld. unter Tel. (04123) 8063222, www.lichtblick-barmstedt.de

22.02.18
Elmshorn - Sportheim

Sportheim, Wilhelmstr. 21, 17.30 Uhr und 19.45 Uhr: Skat und Rommé, Veranst.: Skatverein Elveshörn, jeweils donnerstags, Interessenten willkommen, Infos unter Tel. (04121) 91416

22.02.18
Rellingen - DRK-Begegnungsstätte

DRK-Begegnungsstätte, Appelkamp 8, 19.30 Uhr: Gesprächskreis für Menschen mit Muskelkrankheiten, jeden 4. Donnerstag im Monat, Räume sind barrierefrei, Veranst.: Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. (DGM), Infos und Anmeld. bei Birte Hoop, Tel. (04122) 81653

22.02.18
Elmshorn - Begegnungsstätte Brücke

Begegnungsstätte Brücke Elmshorn e.V., Neue Straße 7, 17 Uhr: Pokerturnier für alle, Teilnahme kostenlos, Infos unter Tel. (04121) 7017702, Pokertreff der Brücke Elmshorn jeweils am 2. und 4. Donnerstag im Monat, 17 bis 19 Uhr

22.02.18
Barmstedt - Kulturschusterei

Kulturschusterei, Am Markt, 16 Uhr: "Schneewittchen in der Zuckerfalle", Theaterstück für Kinder ab 6 Jahren vom Nordlicht Theater Hamburg, Thema: Auseinandersetzung mit der Ernährung, Buch und Spiel: Kristin Baumgartl, Einlass ab 15.30 Uhr, Eintritt: 5,50 Euro, Karten nur an der Tageskasse oder online auf www.kulturschusterei.de

22.02.18
Horst - Grundschule "Op de Host"

Grundschule "Op de Host", Birkenweg, 15 Uhr: Spieliothek-mobil e.V.

22.02.18
Elmshorn - Kinder- und Jugendhaus Krückaupark

Kinder- und Jugendhaus Krückaupark (zurzeit Pausenhalle der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule), ab 15.30 Uhr: Kosmetik: Lippenpflege selber machen und Nudelalarm, Infos unter Tel.: (0151) 45760671

22.02.18
Elmshorn - Casablanca

Casablanca, Peterstraße, 19 Uhr: "Grüner Stammtisch", Interessierte willkommen, Veranst.: Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen

22.02.18
Elmshorn - Saalbau

Saalbau, Adenauerdamm 2, 20 Uhr: "Elmshorn singt", Chor für alle, Notenlesen oder Vorkenntnisse als Sänger nicht erforderlich, Eintritt: 12 Euro (erm. 9 Euro, zzgl. Gebühr, VVK), 13 Euro (erm. 10 Euro, AK), mehr Infos und Karten auf www.elmshorn-singt.de

22.02.18
Elmshorn - Stadttheater

Stadttheater, Klostersande 30, 20 Uhr: "Am kürzeren Ende der Sonnenallee", Komödie von Thomas Brussig, mit Jasmin Wagner, Jonas Anders, Torsten M. Krogh, Elena Meissner, u.a., Eintritt: ab 24,29 Euro (bei Online-Buchung, inkl. Gebühren, Schüler/Studenten: ab 15,49 Euro), Karten unter Tel. (04121) 61189

23.02.18
Horst - VfR-Vereinsheim

VfR-Vereinsheim, Heisterender Chaussee 3 c, 19.30 Uhr: VfR-Skatturnier

23.02.18
Barmstedt - Kulturschusterei

Kulturschusterei, Am Markt, 20 Uhr: "Love Letters", Theaterdialog mit Alexandra Kamp und Dietmar Horcicka, Einlass ab 19.15 Uhr, Eintritt: 16,50 Euro, Karten im VVK bei Connys, Reichenstraße 12, in Barmstedt oder bei der Weintafel, Bauerweg 43, in Elmshorn, Infos und Tickets auch auf www.kulturschusterei.de

23.02.18
Elmshorn - Kinder- und Jugendhaus Krückaupark

Kinder- und Jugendhaus Krückaupark (zurzeit Pausenhalle der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule), ab 16 Uhr: Kochen und Billardturnier, Infos unter Tel.: (0151) 45760671

Zur Suche ...
Foto Lupe
Foto: Strandmann

Jedes Detail zählt

Termine durchsuchen

Stellen Sie unsere Datenbank auf den Kopf. Über eine genauere Suche in den Veranstaltungen können Sie beispielsweise nach Orten filtern. Hier geht's zur Suche in den Veranstaltungen der Region...

Veranstaltung einsenden

Veranstaltungsredaktion

Ich freue mich auf Post

Diese Übersicht kann nie groß genug sein. Interessante Vorträge, schöne Feste, spannende Konzerte oder tolle Flohmärkte - unser Veranstaltungskalender für die Region möchte Ihnen Angebote machen, bei denen es sich lohnt, vorbeizuschauen. Sie haben einen Termin, der in dieser Liste nicht fehlen sollte? Melden Sie sich bei mir, ich bin Ihr Ansprechpartner in der Veranstaltungsredaktion: Sascha Urbatzka, Tel. (04121) 2673-17, E-Mail: urbatzka[at]holsteiner-allgemeine.de