Glückstadt: Kulturmärz 2020 bietet mehr als 40 Veranstaltungen

Konzerte, Kabarett und mehr

Glückstädter Kulturmärz 2020
Foto: GinKiss

Auf eine Zeitreise in die große Ära des Swing entführen der amerikanische Saxophonist Scott Hamilton und Martin Sasse – einer der meistgefeierten Jazz-Pianisten Europas – ihr Publikum am Freitag, 28. Februar 2020, im Ratskeller Glückstadt. Es ist der Auftaktabend für einen ereignisreichen Glückstädter Kulturmärz, der über 40 Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und Theateraufführungen zu bieten hat.

Teil des diesjährigen Programms sind auch musikalische Darbietungen, die sich dem vor 250 Jahren geborenen Komponisten Ludwig van Beethoven widmen. So steht das Benefizkonzert des Marinemusikkorps Kiel am Dienstag, 10. März 2020, unter dem Titel "Ludwig!". Außerdem ist Justus Frantz mit Beethoven-Sonaten am Donnerstag, 5. März 2020, gleich auf bei zwei Auftritten vertreten. Um 15.30 Uhr gibt er in der Stadtkirche ein Konzert für Kinder, um 19.30 Uhr ein Abendkonzert an gleicher Stelle. Darüber hinaus gibt es Kabarett mit der "Leipziger Pfeffermühle", der Verein "Freunde der Marschbahn" feiert 20. Geburtstag mit einer Ausstellung und die Wortakrobaten treffen sich zum 10. Poetry Slam im Detlefsengymnasium. Dazu präsentiert das Duo Doktor Kramer "Liebe ist ein Geheimnis", und Arne Tiedemann kehrt als "Batman" ins Detlefsenmuseuem zurück.

Das komplette Programm gibt es hier zum Herunterladen...

(Von Mario Meisberger, 14.02.20, 13:35 Uhr)

Die gesamte Liste

Veranstaltungen auf einen Blick

01.03.20
Elmshorn - Stadttheater

Stadttheater, Klostersande 30, 16 Uhr: "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", Musical nach Michael Ende, Theater für Kinder ab 5 Jahren, Infos zu Karten unter Tel. (04121) 61189 oder auf www.stadttheater-elmshorn.de

01.03.20
Kellinghusen - VHS-Marionettenbühne

VHS-Marionettenbühne, Schulstraße 4, 19 Uhr: "Sodom und Ghomorra", Stück von Otto Henning, Aufführung für Erwachsene, Eintritt wird erhoben

02.03.20
Elmshorn - Familienbildungsstätte

Familienbildungsstätte, Lornsenstr. 54a, 14.30 bis 15.30 Uhr: "Babytreff", für Kinder in den ersten Lebensmonaten, jeweils montags, wöchentlich, Kostenbeitrag wird erhoben, Anmeldung nicht erforderlich

02.03.20
Elmshorn - Familienbildungsstätte

Familienbildungsstätte, Lornsenstr. 54a, 15.45 bis 16.45 Uhr: "Treffpunkt 1+", für Eltern mit Kindern bis etwa zwei Jahre, jeweils montags, wöchentlich, Kostenbeitrag wird erhoben, Anmeldung nicht erforderlich

02.03.20
Elmshorn - Familienbildungsstätte

Familienbildungsstätte, Lornsenstr. 54a, 16.45 bis 17.45 Uhr: "Treffpunkt 2+", für Eltern mit Kindern ab etwa zwei Jahre, jeweils montags, wöchentlich, Kostenbeitrag wird erhoben, Anmeldung nicht erforderlich

02.03.20
Barmstedt - Lichtblick

Heilpraktiker-Praxis für Psychotherapie, Eckhaus Kleine/Große Gärtnerstraße: kostenlose Sprechstunde "Hilfe bei psychischen Belastungen", jeweils montags nach Anmeldung unter Tel. (04123) 8063222 oder über die Webseite www.lichtblick-barmstedt.de

02.03.20
Elmshorn - Kinder- und Jugendhaus Krückaupark

Kinder- und Jugendhaus Krückaupark, Zum Krückaupark 5a, 16 Uhr: Spiele im Toberaum und Kochen

02.03.20
Elmshorn - Timm-Kröger-Schule

Timm-Kröger-Schule, Mommsenstraße 27, 14 bis 18 Uhr: Spaß mit der mobilen Spielplatzbetreuung (MobS), Mo. bis Do., 14 bis 18 Uhr, Fr., 13 bis 17 Uhr, bis einschl. 12. März, Infos unter Tel. (0172) 4092568

02.03.20
Barmstedt - Gemeindehaus

Gemeindehaus, Chemnitzstraße 26, 15 bis 16.30 Uhr: "Minitreff" für Kinder von 5-8 Jahren, Leitung: Maja Eichhorn, Veranst.: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Barmstedt

02.03.20
Barmstedt - Gemeindehaus

Gemeindehaus, Chemnitzstraße 26, 16.30 bis 18 Uhr: "Juniortreff" für Kinder von 9-12 Jahren, Leitung: Maja Eichhorn, Veranst.: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Barmstedt

02.03.20
Elmshorn - Stadttheater

Stadttheater, Klostersande 30, 9 Uhr: "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer", Musical nach Michael Ende, Theater für Kinder ab 5 Jahren, Infos zu Karten unter Tel. (04121) 61189 oder auf www.stadttheater-elmshorn.de

03.03.20
Uetersen - Stadtbücherei

Stadtbücherei, Berliner Straße 17, ab 15.30 Uhr: "Endlich Frühling!" – Erzähl- und Bastelnachmittag zum Thema Frühling für Kinder ab fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

03.03.20
Elmshorn - Begegnungsstätte Brücke

Begegnungsstätte Brücke Elmshorn e.V., Neue Straße 7, 16.45 Uhr: Skattreff, Teilnahme kostenlos, auch Anfänger willkommen, Infos unter Tel. (04121) 7017702, jeweils dienstags

03.03.20
Elmshorn - Familienbildungsstätte

Familienbildungsstätte, Lornsenstr. 54a, 20 bis 22 Uhr: Offener Treff für Mehrlingseltern, jeden 1. Dienstag im Monat, mit Eva Nergiz, Anmeldung nicht erforderlich

03.03.20
Elmshorn - Flora Gesundheitszentrum

Flora Gesundheitszentrum/Staffelgeschoss, Schulstraße 46-50, 19.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe für krebserkrankte Frauen; jeden 1. Dienstag im Monat, Info: (04121) 103024; E-Mail: Selbsthilfe[at]jukuts.de

03.03.20
Elmshorn - Kinder- und Jugendhaus Krückaupark

Kinder- und Jugendhaus Krückaupark, Zum Krückaupark 5a, 17 Uhr: Snooker und Brotzeit

03.03.20
Horst - Vereinshaus Op de Host

Vereinshaus Op de Host, Schulstr. 1b, 20 Uhr: Öffentliches Treffen der AG Horster Ortsarchiv

03.03.20
Barmstedt - Gemeindehaus

Gemeindehaus, Chemnitzstraße 26, 14.30 Uhr: Treffen des Frauenkreises Barmstedt, Leitung: Pastorin Johanna Held, Veranst.: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Barmstedt

03.03.20
Klein Offenseth-Sparrieshoop - Gemeindezentrum Diekendeel

Gemeindezentrum Diekendeel, Rosenstraße 56, 18 Uhr: "Plattdeutsche und schwedische Lieder", mit Sänger und Autor Jan Graf sowie Anja Erika Svensson und Patrik Nordquist, Eintritt wird erhoben, Einlass ab 17 Uhr, Veranst.: Kulturverein Karfunkel, Karten im Vorverkauf bei nah und frisch und in der Bücherei in Sparrieshoop, in der Buchhandlung Lenz in Barmstedt sowie bei Blumen Hachmann in Horst

03.03.20
Itzehoe - theater

theater itzehoe, Theaterplatz, 19.30 Uhr: "Best of Poetry Slam", Veranst.: 10 Punkte GmbH, Infos unter Tel. (04821) 670931

Zur Suche ...
Foto Lupe
Foto: Strandmann

Jedes Detail zählt

Termine durchsuchen

Stellen Sie unsere Datenbank auf den Kopf. Über eine genauere Suche in den Veranstaltungen können Sie beispielsweise nach Orten filtern. Hier geht's zur Suche in den Veranstaltungen der Region...

Veranstaltung einsenden
Foto Redakteur Sascha Urbatzka Veranstaltungsredaktion

Veranstaltungsredaktion

Ich freue mich auf Post

Diese Übersicht kann nie groß genug sein. Interessante Vorträge, schöne Feste, spannende Konzerte oder tolle Flohmärkte - unser Veranstaltungskalender für die Region möchte Ihnen Angebote machen, bei denen es sich lohnt, vorbeizuschauen. Sie haben einen Termin, der in dieser Liste nicht fehlen sollte? Melden Sie sich bei mir, ich bin Ihr Ansprechpartner in der Veranstaltungsredaktion: Sascha Urbatzka, Tel. (04121) 2673-17, E-Mail: urbatzka[at]holsteiner-allgemeine.de