Über 50 Veranstaltungen/Filmemacher Michael Söth zu Gast im Kino

Deichbullen ermitteln im Kulturmärz

Foto Deichbullen Michael Söth Kulturmärz Glückstadt
Foto: Michael Söth

Theater, Film, Live-Musik, Lesungen, Ausstellungen – mit mehr als 50 Veranstaltungen ist der Glückstädter Kulturmärz wieder voller Abwechslung. Los geht es am 2. März 2018, wenn die Glückstädter Speeldeel mit ihrem neuen Stück "Un baven wahnen Engel" im Tivoli auftritt. Am gleichen Abend singt Andreas Viebrock im Wasmer-Palais "Lieder von Reinhard Mey".

Doch auch nach dem Auftaktabend bietet der Kulturmärz beste Unterhaltung, beispielsweise mit dem norddeutschen Filmemacher Michael Söth und den "Deichbullen" am 17. März 2018 im Alten Kino, oder mit "Chapeau Manouche", die am 3. März 2018 zu Sinti Swing aus Oldenburg in den Ratskeller einladen. Das komplette Programm gibt es hier zum Herunterladen...

 

(Von M. Meisberger, 15.02.18, 13:20 Uhr)

Die gesamte Liste

Veranstaltungen auf einen Blick

04.03.18
Kölln-Reisiek - Mehrzweckhalle

Mehrzweckhalle, Heidkamp 33, 14-16 Uhr: Kinderflohmarkt mit Caféteria, Veranstalter "Betreuende Grundschule Kölln-Reisiek e.V.", Standanmeldungen am 5. Februar, 18.30-20 Uhr, unter (0170) 5634628

04.03.18
Heist - Grundschule

Grundschule, Hauptstraße 53, Turnhalle, 10 bis 12 Uhr: Markt für Kinderkleider, mit Cafeteria, Schwangere können ab 9.30 Uhr stöbern, Infos zu Ständen bei Michaela Schmeding, Tel. (04122) 9819415

04.03.18
Elmshorn - Dittchenbühne

Dittchenbühne, Hermann-Sudermann-Allee 50, 16 Uhr: "Die Physiker", Komödie von Friedrich Dürrenmatt, Regie: Klaus Falkhausen, Eintritt: 15 Euro, Infos zu Karten unter Tel. (04121) 89710

04.03.18
Heidgraben - Markttreff

Markttreff, Bürgermeister-Tesch-Straße, 15 und 20 Uhr: "Spektakel bi Chrischan", Stück der Heidgrabener Theatergruppe "Theoter op platt", Karten im Markttreff

04.03.18
Wedel - famila-Markt

famila-Markt, Rissener Straße, Parkdeck voll überdacht und außen: Flohmarkt, Veranst.: Groneberg Veranstaltungen, Infos unter Tel. (04121) 4752808 (Mi. bis Fr., 9 bis 12 Uhr), www.nord-flohmarkt.de

04.03.18
Itzehoe - Theater

theater itzehoe, Theaterplatz 1, Kleiner Saal, 17 Uhr: "Emil und die Detektive", Jugendtheaterstück nach dem Buch von Erich Kästner, mit dem Ensemble "Comedia Köln", Eintritt: 8 Euro (Erwachsene), 5 Euro (Kinder), Karten unter Tel. (04821) 670931, auch am Mo., 05.03., 10 Uhr

04.03.18
Glückstadt - Detlefsengymnasium

Detlefsengymnasium, Dänenkamp 5, 18 Uhr: "PhazeTwo" des "minmal music"-Projekts, im Glückstädter Kulturmärz, Veranstalter: Musikschule Glückstadt, Eintritt frei, Spenden erbeten, Info: www.kulturmaerz.de

04.03.18
Kellinghusen - Marionettentheater

Marionettentheater, Schulstraße 4, 11 Uhr: "Kasper, Peter und das Sandmännchen", Theaterstück für Kinder von Otto Henning

04.03.18
Kellinghusen - Marionettentheater

Marionettentheater, Schulstraße 4, 18 Uhr: Offenes Haus für Besucher, ab 19 Uhr: "Erbschleicherparty", Theateraufführung für Erwachsene

04.03.18
Pinneberg - famila-Markt

famila-Markt, Westring: Flohmarkt, Infos unter Tel. (04821) 4700, Veranst.: Flohmarkt Horst, mehr auf www.flohmarkt-horst.de

04.03.18
Haselau - Haselauer Landhaus

Haselauer Landhaus, Dorfstraße 10, 18 Uhr: "Eeten un Theoter", mit der Elmshorner Speeldeel und dem Einakter "Korl Gramlich regeert", dazu Geschichten mit Gerd Richert, Infos zu Karten unter Tel. (04122) 98710

05.03.18
Sommerland - Schützenhaus

Schützenhaus, Kamerlander Au, 14.30 Uhr: Kaffee- und Klönnachmittag des DRK Ortsvereins Sommerland, jeweils am ersten Montag im Monat, Infos bei Elfriede Buttmann, Tel. (04126) 1736

05.03.18
Elmshorn - Frauentreff

Frauentreff, Kirchenstr. 7, 17.45 bis 18.40 Uhr: "Bewusste Bewegung für jede Frau ab 60", Leitung: Janne Jansen-Jessen (Motopädagogin), jeweils montags, 10 Mal, Anmeld. unter Tel. (04121) 4631862

05.03.18
Elmshorn - Frauentreff

Frauentreff, Kirchenstr. 7, 19.30 bis 21 Uhr: "Progressive Relaxation nach E. Jacobson", Schritt für Schritt in die Selbstentspannung, Leitung: Dipl.-Psych. Franziska Haaks, 8 Mal, Anmeld. unter Tel. (04121) 6628

05.03.18
Elmshorn - Schießstand Turnstraße

Schießstand, Turnstraße 5, 18-22Uhr:Mannschafts-Pokalschießen für Betriebe, Behörden und Vereine in Elmshorn und Umgebung, auch am Mi., 07.03., und Do., 08.03., jeweils 18-22 Uhr; Veranstalter: Elmshorner Schützengilde von 1653, Anmeldung bis 2. März unter 1.Schuetzenmeister[at]gilde-elmshorn.de

05.03.18
Krempe - Haus der Krempermarsch

Haus der Krempermarsch, Stiftstraße 16a, 19.30 Uhr: "Die Kreide und die Kreidebahn von Alsen", Referent: Willi Breiholz, Montagsvorträge der VHS Krempe, Eintritt: 3 Euro; Info: www.vhs-krempe.de

05.03.18
Glückstadt - Stadtbücherei

Stadtbücherei, Große Nübelstraße 21, nach Vereinbarung: Kinderbuchfrühling – Kamishibai (Papiertheater) und Basteln für Kita-Gruppen, im Glückstädter Kulturmärz, Veranstalter: Stadtbücherei Glückstadt; nur nach Voranmeldung: (04124) 930540

06.03.18
Elmshorn - Familienbildungsstätte

Familienbildungsstätte, Lornsenstr. 54a, 20 bis 22 Uhr: Offener Treff für Mehrlingseltern, jeden 1. Dienstag im Monat, mit Eva Nergiz, Anmeldung nicht erforderlich

06.03.18
Elmshorn - Frauentreff

Frauentreff, Kirchenstr. 7, 14 bis 16.30 Uhr: "Verstrickt, verfilzt und zugenäht", interkulturelle Handarbeitsgruppe für Frauen, Gruppenleitung: Renate Leue, Teilnahme kostenfrei, mit Kinderbetreuung, Anmeld. unter Tel. (04121) 6628

06.03.18
Barmstedt - Kulturschusterei

Kulturschusterei, Am Markt, 19 Uhr: "Hörbar", Hörspielklassiker in entspannter Atmosphäre erleben, der erste Gast sucht das Hörspiel aus, Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt frei

Zur Suche ...
Foto Lupe
Foto: Strandmann

Jedes Detail zählt

Termine durchsuchen

Stellen Sie unsere Datenbank auf den Kopf. Über eine genauere Suche in den Veranstaltungen können Sie beispielsweise nach Orten filtern. Hier geht's zur Suche in den Veranstaltungen der Region...

Veranstaltung einsenden

Veranstaltungsredaktion

Ich freue mich auf Post

Diese Übersicht kann nie groß genug sein. Interessante Vorträge, schöne Feste, spannende Konzerte oder tolle Flohmärkte - unser Veranstaltungskalender für die Region möchte Ihnen Angebote machen, bei denen es sich lohnt, vorbeizuschauen. Sie haben einen Termin, der in dieser Liste nicht fehlen sollte? Melden Sie sich bei mir, ich bin Ihr Ansprechpartner in der Veranstaltungsredaktion: Sascha Urbatzka, Tel. (04121) 2673-17, E-Mail: urbatzka[at]holsteiner-allgemeine.de