Jetzt mitmachen und Karten für den besonderen Gig der Rock-Formation im Elmshorner Hafen gewinnen

Ab zum Konzert von "Bad Sister" auf die MS Klostersande

Foto Bad Sister Band Elmshorn
Foto: Bad Sister

Bis Mitte der neunziger Jahre hat die Band mehrfach beim "Wacken Open Air" gespielt, los ging es schon im Jahr 1980, damals allerdings noch unter dem Namen "Bogart Joint", erste Leadsängerin war Petra Degelow. Damit dürfen sich die Elmshorner Musiker von "Bad Sister" - das sind Andrea Löhndorf (Vocals), Sven Lange (Guitars), Jörn Saul (Bass), Andreas Läu (Keyboards) und Kai-Ove Kessler (Drums) - wahrlich schon zu den "alten Hasen" im Musikgeschäft zählen, auch wenn sie das vermutlich nicht gern hören und es wenig mit ihrem Sound zu tun hat.

"Bad Sister" - das heißt heute "It's only rock". Die Band hat die Arbeit an ihrem neuen Tonträger begonnen, der 2018 erscheinen soll. Am Sonnabend, 1. Juli 2017, folgt ein besonderer Gig direkt auf der MS Klostersande im Elmshorner Hafen. Auf dem Konzert sollen daher auch schon einige der neuen Stücke erklingen. "Mit Andrea als Sängerin bekommt unsere Musik einen ganz neuen Sound, obwohl wir mit unseren Kompositionen an frühere Alben anknüpfen", erklärt Bassist Jörn Saul. Dann kann es ja losgehen. Karten gibt es unten über unser Gewinnspiel zu erklicken - und natürlich auch ganz regulär im Vorverkauf. Ein Ticket kostet 12 Euro (VVK) und ist bei Musik-Hofer am Flamweg in Elmshorn zu bekommen. Sofern es noch Karten für die Abendkasse gibt, kosten die Karten dort dann 14 Euro. Hier geht's zur Website von Bad Sister...

Hier gibt es etwas von "Bad Sister" direkt zum Reinhören bei Youtube...

Einfach unten die Gewinnfrage beantworten und jetzt schnell mitspielen ...

Jetzt mitmachen und Karten für das "Bad Sister"-Konzert gewinnen!

Foto Tickets Bad Sister MS Klostersande 2017
Foto: Urbatzka

In Zusammenarbeit mit der Band "Bad Sister" verlosen wir insgesamt 3x zwei Karten für einen besonderen Konzertabend im Elmshorner Hafen: Wir spendieren Karten für den Gig von "Bad Sister" auf der MS Klostersande in Elmshorn am Sonnabend, 1. Juli 2017. Beginn ist um 20 Uhr. Die Karten gelten ausschließlich für diesen Abend und sind nicht übertragbar. Denken Sie daher daran, dass Sie zu diesem Termin auch Zeit haben sollten, wenn Sie bei unserer Verlosung mitmachen! Einsendeschluss ist Montag, 26. Juni 2017, 17 Uhr. Die Gewinner werden telefonisch und/oder per E-Mail benachrichtigt. Mitarbeiter des Klaus Merse Verlages können leider nicht teilnehmen. Um dabei zu sein, beantworten Sie einfach unsere Gewinnfrage unten und schicken Sie die richtige Lösung über das Formular unten auf dieser Seite an uns ab. Wir drücken Ihnen die Daumen!

 

Gewinnfrage:
Wie hieß die Band "Bad Sister" früher einmal?

 

a) Bogart Joint
b) Rock Brother
c) Tote Töne

Die Gewinner unserer Schmidt Theater-Aktion waren im Theater! Herzlichen Glückwunsch!

"Cindy Reller"-Verlosung: Unsere Glücksfee hat die Gewinner gezogen!

Die Antwort auf unsere Frage bei unserer vorherigen Verlosung lautete natürlich: c) Spielbudenplatz. Dort befindet sich selbstverständlich das Schmidt Theater auf St. Pauli in Hamburg.

Zur besonderen Vorstellung von Cindy Reller im Schmidt Theater hatten wir eingeladen:
Ariane F. aus Barmstedt, Brigitte R. aus Elmshorn und Manuela B. aus Elmshorn!

Herzlichen Glückwunsch – wir hoffen, der Theaterabend in Hamburg hat Ihnen gefallen!

Ihr Draht zu uns

Jetzt hier mitspielen und zwei Karten für das Konzert von "Bad Sister" erklicken!