Am Vatertag

Betrunkene Radler stürzen auf Bodenrost am Deich in Kollmar

Symbolbild: Pixabay

Kollmar (jhf) Zwei betrunkene Radfahrer haben sich am Vatertag am Elbdeich in Kollmar verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhren die Männer aus dem Kreis Steinburg gegen 17.30 Uhr hintereinander auf dem Deichverteidigungsweg Bielenberg in Kollmar Richtung Glückstadt. An einem Deichtor mit Bodenrost stürzten sie Radfahrer im Alter von 53 sowie 57 Jahren und zogen sich Verletzungen zu.

Sanitäter versorgten den Jüngeren vor Ort, der Ältere wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da beide Männer eine Alkoholfahne hatte, ordnete ein Richter bei beiden die Entnahmen von Blutproben an. Die Radler müssen sich wegen Gefährdung im Straßenverkehr infolge von Alkoholkonsum verantworten.

  • Elmshorner Stadtmagazin

    Elmshorner Stadtmagazin 2022 23

  • 880 Jahre Elmshorn

    880 Jahre Elmshorn 2021 34