Moin Jobfinder

LTCE-Regionalliga-Senioren erneut erfolgreich

Die beiden Herren 75-Mannschaften des Lawn-Tennis-Club Elmshorn stehen in der Regionalliga Nord an der Tabellenspitze

Im Tennis spitzenmäßig: Die beiden 75-Herrenmannschaften des Lawn-Tennis-Club Elmshorn (Symbolbild: pixabay)

Elmshorn (mml) In der Regionalliga Nordost stehen die beiden Herren 75-Mannschaften des Lawn-

Tennis-Club Elmshorn (LTCE) konsequent an der Tabellenspitze.

Die erste Mannschaft des LTCE gewann beim Meisterschaftskonkurrenten Blau-Weiß

Berlin deutlich mit 5:1. Die Begegnung war bereits nach vier Siegen in den

Einzelspielen entschieden.

Frans Nörby an Position 2 und Ulrich Rubehn (4) legten mit 6:2, 6:2 bzw. mit 6:3 und

6:0 vor. Mit 6:1 und 6:0 fertigte Kasper Rud dann im Spitzeneinzel Wolfgang Korn ab,

und Peter Asbeck (3) gab in seinem Einzel erneut kein einziges Spiel ab. So hatten die

beiden Doppel allenfalls noch statistischen Wert. Die Weichen für die Elmshorner sind

damit weiterhin klar auf die Teilnahme bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft

gestellt.

Auch die zweite Vertretung des LTCE eilt von Sieg zu Sieg und rangiert mit nur einer

Niederlage auf Platz zwei der Tabelle. Beim Misburger TC Hannover erreichten Holz,

Rehders, von Laak und Hahn einen ungefährdeten 5:1-Sieg, bei dem nur das

Spitzeneinzel verloren ging.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.