Moin Jobfinder

Sommerateliers geöffnet

Im Kreis Pinneberg können Kunstinteressierte am 10. und 11. Juni 2023 hinter die Kulissen bekannter Künstler blicken

Öffnet sein Sommeratelier: Der Künstler Anders Petersen gibt an der Klostersande 82 Einblicke in sein Schaffen. (Foto: Strandmann)

Kreis Pinneberg (mml)  Am Sonnabend, 10. Juni 2023, und am Sonntag öffnen die Mitglieder der Landesverbände für angewandte und bildende Kunst wieder ihre Ateliers. Geöffnet sind die kreativen Produktionsräume der Künstler für kunstinteressierte Bürgerinnen und Bürger. 

Zu sehen sein wird ein breites Spektrum aus den Bereichen Metall, Keramik, Holz, Textil, Glas, Papier, Malerei, Grafik, Skulptur, Foto/Video, Objekt und Installation. Die Sommerateliers laden ein zum Dialog mit den Künstlern. Im Kreis Pinneberg geöffnet sein werden folgende Ateliers: Jo Köser, Dorfstraße 1a in Ellerbek.

Zu Gast ist dort Malerin Nicola Hartmann. Anders Petersen öffnet sein Atelier in der Klostersande 82, Künstlerin Ruth Alice Kosnick, Hinterstraße 9 in Elmshorn. Gisela Meyer-Hahn, Hogenkamp 1 und Marion Inge Otto-Quoos, Fahltskamp 30, jeweils in Pinneberg. Zu Gast ist die Künstlerin Karin Hilbers. In Tornesch öffnet Wanda Stehr im Hörnweg 28 ihr Atelier. 

Eine Übersicht gibt es unter www.sommerateliers-sh.de

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.