Moin Jobfinder

TV-Show BINGO!: Ilka Wenzel aus Klein Nordende gewann 9.000 Euro

Erfolgreiche Teilnahme im NDR-Studio in Hannover

Ilka Wenzel (Mitte) lächelt auf dem Erinnerungs-Foto mit dem Moderator Michael Thürnau und Gast-Moderatorin Ilka Petersen. (Foto: Carina Niemeyer, Büro Michael Thürnau)

Klein Nordende (jhf) Ilka Wenzel aus Klein Nordende hat bei der TV-Show Bingo! 9000 Euro gewonnen. Die 56-Jährige erlebte einen spannenden Tag im Studio des NDR-Fernsehens, wie das Büro des Moderators Michael Thürnau berichtete.

Gegenspieler aus Bremen

Ilka Wenzel war unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden. Das Wochenende begann für die Kauffrau und ihren Mann Andreas mit einer Hotelübernachtung in Hannover. Dort lernte sie ihren Gegenspieler Klaus aus Bremen kennen. Am Sonntagnachmittag stand zuerst eine Probe im berühmten „BINGO!“-Studio an. Um 17 Uhr startete die Live-Show im NDR Fernsehen.

Wenzel riskierte ihren Einsatz

Den ersten Punkt im Schätzspiel holte sich Ilka Wenzel direkt. In zwei Spielrunden setzte sie sich durch und zog ins Finale ein. Dort gewann sie in dem neuen Spiel „Das süße Glück“ in der 1. Runde 5.000 Euro. „Das riskiere ich“, sagte Wenzel. Im 2. Versuch erwischte sie dann das Feld mit 9.000 Euro. Was Ilka Wenzel mit dem Geld machen möchte, wusste sie noch nicht genau.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.