Moin Jobfinder

Wer hat diesen Weg zerfurcht?

Tiefe Reifenspuren auf Abkürzung neben Elmshorner Hafenspange

Große Reifen gruben sich in einen Weg, der parallel zur Hafenspange vom Krückau-Nordufer in Richtung der Kreuzung Deichstraße, Wedenkamp verläuft – im Hintergrund ist die Käpten-Jürs-Brücke zu sehen. (Foto: Frank)

Elmshorn (jhf) Tiefe Furchen durchziehen eine Abkürzung vom Nordufer der Krückau zur Rampe der Käpten-Jürs-Brücke. Der etwa 60 Meter lange Weg verläuft ungefähr 20 Meter von der Hafenspange entfernt auf deren östlicher Seite. Er ist größtenteils mit Kopfsteinpflaster befestigt und geht an seinem Anfang und Ende in Wiese über, die von tiefen Reifenspuren durchzogen ist.

Wer den Abschnitt mit dem Fahrrad zurücklegen will, braucht zurzeit ein Mountainbike, Kraft und Geschick. Die Reifenspuren sind nicht ganz frisch, denn mittlerweile wächst Gras darüber. Wer diesen öffentlichen Weg zerstört hat, ist unklar.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.