Moin Jobfinder

Zehntausende auf den Beinen

Der Ausflugstag schlechthin

Treffen an der Krückau: Die Seestermüher Kutterpuller schauten ebenfalls bei der Fähre Kronsnest vorbei. (Foto: Strandmann)

Kreise Pinneberg/Steinburg (rs) Es war ein Ausflugstag der Superlative: Heerscharen Erholungsuchender waren am 1. Mai zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto unterwegs und bevölkerten bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen Wege und Ausflugsziele.

Zu den besonders beliebten Orten zählte die Fähre Kronsnest. Dort wurde nicht nur übergesetzt, es gab auch reichlich Stände, dazu Livemusik. Voll war es auch an der Elbe. In Eisdielen überall in den Kreisen herrschte Hochbetrieb. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.