Moin Jobfinder

Annabelle Vespermann siegt bei Kuschel Cup in Elmshorn

Auftakt zu großem Jugendturnier der Reiter

Die Siegerin Annabelle Vespermann mit Proud Rhett Bull, Judith-Viola Hüttmann mit Wallner und Jette Kristin Janßen mit Tiara S. (Foto: RathmannVerlag)

Elmshorn (em) Beim Kuschel Cup in Elmshorn wurden die Landesnachwuchschampions Dressur ermittelt. Annabelle Vespermann von der Reitgemeinschaft Hof Barkholz holte die goldene Schleife, teilte der Hauptsponsor, die R+V Generalvertretung Alexander Kuschel, mit. Vespermann saß im Sattel des Deutschen Reitponys Proud Rhett Bull, der bereits viele Nachwuchsreiter zu höchsten sportlichen Ehren getragen hat. 7,6 lautete die Wertnote. Judith-Viola Hüttmann von der Reitgemeinschaft Emkendorf-Hexenkroog und ihr neunjähriger westfälischer Wallach Wallner erhielten für die Note 7,4 die silberne Schleife. Jette Kristin Janßen (RV Birkenhof, Rissen) und die siebenjährige Stute Tiara S belegten Rang drei (7,1). Alle drei Athletinnen qualifzierten sich damit für den großen Saisonabschluss im Herbst.

Zweite Station: Stilspringen am 9. Juli in Hörup

Die zweite Etappe des Kuschel Cups folgt am Sonnabend, 9. Juli, in Hörup (Kreis Schleswig-Flensburg). Dort findet das internationale Springflut-Festival statt. Um 8.30 Uhr beginnt das Stilspringen der Klasse L. Die fünf Erstplatzierten erhalten ein Finalticket.

Neuer Titelgeber und Hauptsponsor

Die Serie, die einst unter dem Namen LVM Cup firmierte und nun mit der R+V Generalvertretung Alexander Kuschel aus Hardebek einen neuen Titelgeber und Hauptsponsor hat, ist ausgeschrieben für Junioren des Jahrgangs 2004 und jünger, aus den Leistungsklassen vier und fünf, die Stammmitglied in einem dem Pferdesportverband Schleswig-Holstein oder dem Landesverband der Reit- und Fahrvereine Hamburg angeschlossenen Reitverein sind.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.