Moin Jobfinder

Bunte Tage beim Stadtteilverein Hainholz

Im Mittelpunkt steht das Stadtteilfest am 2. September

(Quelle: Stadtteilverein-Hainholz e.V.)

Elmshorn (rs) Es wird fröhlich, lustig und interessant in Hainholz. Denn der dortige Stadtteilverein lädt für Donnerstag, 31. August, bis Sonntag, 3. September, wieder zu den Bunten Tagen ein. Highlight ist dabei die Breakdance-Battle am Sonnabend ab 17 Uhr im Haus der Begegnung (HdB), Hainholzer Damm.

Den Auftakt bildet am Donnerstag der Backspaß für Kinder ab acht Jahren von 14 bis 16 Uhr im HdB. Freitag folgen dort  von 14 bis 17 Uhr Bingo mit Tanz, Kaffee und Kuchen.

Den Mittelpunkt der Bunten Tage aber bildet das große Stadtteilfest  am Sonnabend, 2. September, am HdB. Von 13  bis 17 Uhr locken Musik, Spiele, jede Menge Speis und Trank und als Highlight direkt im Anschluss  eine Breakdance Battle. Anmeldungen für die Battle werden ab Sonnabend ab 16 Uhr vor Ort entgegen genommen. 

Auf der Bühne geben sich Solo-Künstler und Bands die Ehre. Auch DJ Paul ist mit von der Partie. 

Wer sich für die Geschichte des Stadtteils interessiert: Jan Schlüter und Gabriela Teetz laden für Sonntag, 3. September, zu einer zweistündigen Führung ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bauwagen zwischen den Hochhäusern. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.