Moin Jobfinder

In den Regio Kliniken Pinneberg und Elmshorn gilt überwiegend Maskenpflicht

Corona-Welle erreichte Anfang November 2023 ihren Höhepunkt

Auf einem Aufsteller im Eingangsbereich der Regio-Kliniken werden die aktuellen Corona-Regeln erläutert. (Foto: Regio Kliniken)

Kreis Pinneberg (jhf) Die Regio Kliniken haben die Maskenpflicht wieder eingeführt. Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske tragen, wenn sie direkten Kontakt mit Patienten haben, teilte Sprecherin Nadine Bielefeldt mit. Das Tragen von FFP2-Masken ist auf Stationen mit vielen Infektionen Pflicht. Welche Abteilungen betroffen sind, erfahren Besucher am Empfang. FFP2-Masken werden für alle Klinikbereiche empfohlen. Wer Erkältungssymptome hat, sollte sich auf Corona testen oder zu Hause bleiben.

Die neue Corona-Welle stieg ab Mitte Oktober bis 3. November 2023 auf insgesamt 84 Infizierte in den Regio Kliniken Elmshorn und Pinneberg. Die Zahl halbierte sich seither, auch dank der Maßnahmen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Aktivierung des Magazins eine Verbindung zum Anbieter Yumpu aufgebaut wird und Daten übermittelt werden.

Beim aktivieren des Elements werden Daten an Facebook übertragen.