Arboretum Ellerhoop bietet kostenlose Osterführungen an

Landschaftsarchitekt Herwyn Ehlers führt Besucher durch den Park

Freut sich darauf, den Parkbesuchern bei einer Führung die wundervollen Kamelien zu zeigen: Herwyn Ehlers. (Foto: Arboretum Ellerhoop/Kuchenbecker)

Ellerhoop (jhf) Wer über Ostern einen Ausflug ins Arboretum Ellerhoop plant, kann sich freuen: Baumpark-Chef Herwyn Ehlers bietet einstündige Führungen durch die Themengärten an. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

Besuche im Kamelien-Haus und im violetten Garten
 
Die Rundgänge durch den 17 Hektar großen Park beginnen am Sonnabend, 16. April, um 12 Uhr und am Ostermontag, 18. April, um 14 Uhr. Der Landschaftsarchitekt will den Teilnehmern viel Wissenswertes über das Arboretum und seine Pflanzenwelt erläutern. Farbenprächtige Highlights sollen Besuche des Kamelien-Hauses sowie des violetten Gartens werden. „Ich freue mich schon jetzt darauf, unseren Besuchern die Schönheiten unseres Arboretums im Frühling zu zeigen“, sagt Ehlers, „ich biete ihnen einen besonderen Einblick in unser Gartenparadies.“
 
Den Treffpunkt erfahren Besucher am Kassenhäuschen. Weitere Informationen zum Arboretum gibt es unter www.arboretum-ellerhoop.de.

  • Elmshorner Stadtmagazin

    Elmshorner Stadtmagazin 2022 23

  • 880 Jahre Elmshorn

    880 Jahre Elmshorn 2021 34