Band Higgmen an Bord

Konzert auf der MS Klostersande

Foto: Higgmen live

Elmshorn (jz) Es geht wieder los mit Musik an der Deck der MS Klostersande. Der ehemalige Getreidefrachter der Köllnflocken-Werke ist zu einem echten Wahrzeichen für Elmshorn geworden und lädt als Eventschiff regelmäßig zu Veranstaltungen ein. Am Samstag, 23. April, ab 20 Uhr, (Einlass ab 19 Uhr) spielt die Band Higgmen das erste Konzert in diesem Jahr. Der Vorverkauf startet ab sofort, Karten können per E-Mail an info@(*** please remove ***)klostersande.com erworben werden oder auch ab Montag, 11. April, bei Musik Hofer, Flamweg 5 in Elmshorn. Restkarten gibt es an der Abendkasse direkt am Schiff.

Band Higgmen zum Saisonauftakt

Die Band Higgmen spielt rockige und balladenhafte Eigenkompositionen und nennt es ihren „civilized pop“. Die Vielfalt ihrer Stile spiegelt die Kreativität der fünf speziellen Charaktere der Bandmitglieder wider. In ihren Songs geht es um die Wirren menschlicher Beziehungen, um die unbändige Kraft der Natur und persönliche Schicksale. Sie benennen Ungerechtigkeit und Grausamkeit, aber drehen sich auch um Liebe und Hoffnung. Ein breites Spektrum an Themen, das der Bandbreite ihrer musikalischen Ideen gerecht wird.

  • Elmshorner Stadtmagazin

    Elmshorner Stadtmagazin 2022 23

  • 880 Jahre Elmshorn

    880 Jahre Elmshorn 2021 34