Drei Polizeieinsätze

Feuer, Randale und Krampfanfall am Elmshorner Bahnhof

Die Bundespolizei hatte am Wochenende am Elmshorner Bahnhof viel zu tun. (Symbolfoto: Maximilian Weber, Pixabay)

Elmshorn (jhf) Zu drei Einsätzen am Elmshorner Bahnhof ist die Bundespolizei in der Nacht zu Sonntag gerufen worden. Wie die Behörde mitteilte, beschimpfte und belästigte ein 29-Jähriger gegen 1.45 Uhr Reisende. Dann zerschlug er eine Bierflasche und zündete einen Pappkarton an.

Mann streckt rechten Arm zum Gruß

Die Beamten löschten den Brand und erteilten dem Mann einen Platzverweis. Doch er zeigte sich damit nicht einverstanden und streckte beim Gehen den Polizisten seinen rechten Arm zum Gruß entgegen. Die Beamten nahmen daraufhin eine Anzeige wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswirdriger Organisationen auf.

Randalierer im Regionalexpress

Anschließend teilte die Bahn der Polizei mit, dass ein Regionalexpress aus Richtung Westerland einfährt, in dem drei randalierende Personen ohne Fahrschein sitzen. Beim Halt des Zuges empfing die Bundespolizei die Männer. Diese verhielten sich sehr aggressiv und unkooperativ. Die Beamten nahmen sie daher auf die Dienststelle mit. Es stellte sich heraus, dass gegen ein Mitglied des Trios ein Haftbefehl vorlag. Der 29-Jährige war wegen eines Angriffs auf einen Vollstreckungsbeamten verurteilt worden, hatte aber die Strafe nicht angetreten. Deshalb suchte die Staatsanwaltschaft ihn. Da er aber die Geldstrafe vor Ort beglich, entging er einer Haft. Er wurde aber angezeigt wegen der Erschleichung von Leistungen und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Polizei fand bei dem 29-Jährigen Marihuana.

Mann verlor nach Krampfanfall Bewusstsein

Gegen 4.40 Uhr wies ein Taxifahrer die Polizei auf einen Mann hin, der offenbar einen Krampfanfall hatte. Er war in der Bahnhofshalle gestürzt. Seine Beine zitterten. Während sich die Beamten um ihn kümmerten, verlor er das Bewusstsein. Rettungskräfte brachten ihn in das Elmshorner Krankenhaus.

  • Elmshorner Stadtmagazin

    Elmshorner Stadtmagazin 2021 27