Elmshorn: Sperrung in Raboisenstraße für drei Wochen

Stadt will Ende Mai einen Kanal sanieren

Die Raboisenstraße wird zwischen der Schanzenstraße und dem Parkweg gesperrt. (Symbolfoto: Reginal/Pixabay)

Elmshorn (jhf) Ein Teil der Raboisenstraße im Elmshorner Süden wird ab Montag, 23. Mai, für drei Wochen gesperrt. Die Stadt kündigte an, dass bis voraussichtlich Freitag, 10. Juni, ein Kanal saniert werden soll. Gesperrt wird der Abschnitt zwischen der Schanzenstraße und dem Parkweg. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Autofahrer sollen über die Route Blücherstraße, Ollnsstraße, Heidmühlenweg und Schanzenstraße ausweichen.

  • Elmshorner Stadtmagazin

    Elmshorner Stadtmagazin 2022 23

  • 880 Jahre Elmshorn

    880 Jahre Elmshorn 2021 34