Hamburger Straße ab 8. August einspurig frei

Die Erneuerung der wichtigsten Elmshorner Verkehrsader kommt voran.

So sah es lange aus: Nichts ging mehr auf der Hamburger Straße in Höhe Adenauerdamm. Das ändert sich. (Foto: Frank/Archiv)

Elmshorn (rs) Der Bau der Hamburger Straße geht in den nächsten Abschnitt. Am Montag, 8. August, wird die Verkehrsführung geändert.

Die Stadtverwaltung bittet darum, den Bereich an diesem Tag wegen der Umbauaarbeiten der Absperrung weiträumig zu umfahren. Ab dem Nachmittag wird dann auf der Hamburger Straße wieder eine Gegenläufigkeit hergestellt sein und beide Fahrtrichtungen sind mit jeweils einer Fahrspur frei. Die Zufahrt in und aus den Adenauerdamm ist dann voll gesperrt, der Hermann-Ehlers- Weg nur über den Adenauerdamm zu erreichen. 

Die Umleitung erfolgt über Langelohe, Mühlenkamp, Steindamm, Hamburger Straße. Für Fußgänger und Fahrradfahrer werden ein Notweg und eine Umleitung eingerichtet. 

  • Elmshorner Stadtmagazin

    Elmshorner Stadtmagazin 2022 31

  • 880 Jahre Elmshorn

    880 Jahre Elmshorn 2021 34