Photovoltaik, Wärmepumpe, Solaranlagen, Heizungstausch

Kostenlose Online-Kurse für Klimaschutz im Eigenheim

Markus Pietrucha (von links), Peter Germann, Sascha Beetz, Pia Wiebe, Nicole Förthmann und Anja Vratny laden ein. (Foto: Kreis Pinneberg)

Kreis Pinneberg (jhf) Das Klimaschutz-Netzwerk des Kreises Pinneberg und die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein bieten im September und Oktober insgesamt vier kostenlose Online-Vorträge an. Diese sollen Bürger darüber informieren, wie sie ihre Eigenheime klimafreundlich umrüsten können.


Ingo Sell von der Verbraucherzentrale spricht am Montag, 13. September, über Solaranlagen. Sein Kollege Jan Asbahr hält am Donnerstag, 23. September, einen Vortrag über die Kombination von Photovoltaik und Wärmepumpen. Über die technischen Möglichkeiten beim Heizungstausch referiert Sell am Montag, 27. September.  Die energetische Sanierung ist am Donnerstag, 7. Oktober, sein Thema. Alle vier Vorträge dauern jeweils von 18 bis 19.30 Uhr.


Die Vortragsreihe ist ein Projekt der Klimaschutzmanager der Städte Wedel und Elmshorn, des Amtss Geest und Marsch Südholstein und des Kreises Pinneberg. Sie werden jeweils durch das Programm führen, mit den Teilnehmern diskutieren und Einblicke in ihre Arbeit geben. Interessierte melden sich unter www.verbraucherzentrale.sh/veranstaltungen an.

  • Elmshorner Stadtmagazin

    Elmshorner Stadtmagazin 2021 35

  • 880 Jahre Elmshorn

    880 Jahre Elmshorn 2021 34